Die Seite verkehrsregister-flensburg.de ist ein unabhängiges Unternehmen, welches bereits in der Vergangenheit bewiesen hat, dass die Punkteabfrage in Flensburg recht einfach funktionieren kann. In den letzten Jahren wurde eine Expertise aufgebaut, da vielen Menschen bei der Punkteabfrage in Flensburg geholfen wurden. Die Kundenfreundlichkeit ist etwas, was bei Menschen, die den Service in der Vergangenheit genutzt haben, besonders hervorgehoben wurde. Zudem wird auch positiv erwähnt, dass dieser einmalige Service möglich ist, ohne ein Abonnement abschließen zu müssen, wie es in anderen Fällen ist. Die Dauer, bis der aktuelle Punktestand bei mir ankommt, ist unter zwei Wochen.

Der Vorgang der Punkteabfrage besteht aus zwei Schritten. Zunächst besuche ich die Website des Unternehmens und fülle dort ein Formular meine persönlichen Daten aus.

Ausfüllen der Daten in nur zwei Minuten

Nachdem dieses Unternehmen die Informationen über mich enthalten hat, wird das Kraftfahrt-Bundesamt automatisch dazu aufgefordert, mir alle gespeicherten Informationen über mich zu schicken. Anschließend werden mir die gewünschten Informationen im Briefformat zu mir nach Hause geschickt. Sowohl alle Informationen im Fahreignungsregister (FAER) als auch meinen Punktestand in Flensburg werden mir per Brief zugeschickt. Der Preis für diesen Service liegt bei 24,95 Euro.

Dabei kommen keine weiteren Gebühren für die Post hinzu, da meine Informationen elektronisch übermittelt werden. Auch die Zeit, die ich dafür aufwenden muss, ist sehr gering. Es dauert nur zwei Minuten, bis ich alle Angaben über mich ausgefüllt habe. Zudem muss ich auch nicht zur Post gehen. Den Antrag, sämtliche Informationen, die in Flensburg über mich gespeichert sind, muss ich nicht selber ausdrucken.

Punkteabfrage Flensburg in zwei schnellen Schritten

Beitragsnavigation