Definition Airsoft

Unter der Sportart Airsoft versteht man simulierte Kampfgeschehen, in denen man mit nachgebauten Waffen aufeinander schießt und ein vorher festgelegtes Missionsziel erfüllen muss. Es werden natürlich keine echten Geschosse verwendet, sondern Plastikkugeln die mithilfe von Feder und/oder Gasdruck in Richtung Gegner geschossen werden. Wird ein Spieler getroffen, zeigt dieser mithilfe eines Handzeichens an. Somit ist er fürs Erste aus dem Spiel und muss je nach Regelwerk wiederbelebt werden oder sich in die Basis zurückziehen, wo er nach kurzer Wartezeit wieder ausrücken darf.

Oft werden Operationen und Missionsziele aus den echten Einsätzen von erfahrenen Soldaten nachgestellt und begleitet. Was dem Ganzen neben dem sportlichen Aspekt ein hohes maß an Kameradschaft und taktisches denken liefern kann.

Spielregeln

An vorderster Stelle steht hierbei der Spaß. Doch ohne die nötige Schutzausrüstung geht sowie in vielen anderen Sportarten natürlich nichts.

Hierzu gehören ein zugelassener Augenschutz in Form z. B. einer Brille. Aber auch der Schutz des restlichen Gesichtes muss in Form einer Maske oder Tücher gegeben sein. Außerdem zu empfehlen sind Knie und Ellbogenschoner, für die hitzigen Kampfmomente in einem Airsoftskirm, wenn es schnell hinter eine Deckung zu springen gilt.

Der Zustand der Waffe und die Stärke, mit der sie die Kugeln feuert, wird vor jedem Spiel von einem Geländeposten kontrolliert. Wenn die Werte nicht in die Regulierungen passen, muss man mit einem ausschied und im schlimmsten Fall rechtlichen Schritten rechnen. Darum ist es wichtig, alles vor antritt des Events gründlich zu prüfen.

Ein Airsoftskirm

Ein Airsoftskirm bezeichnet ein aufeinander treffen von zwei Teams zu Trainingszwecken.

In diesem werden die verschiedenen Spielvarianten und Missionen in Paintball NRW gegeneinander gespielt, um die Taktik zu verbessern oder sich auf einen Wettkampf vorzubereiten.

Diese Art des Trainings bietet Wettkampf nahe Situationen ohne Druck. Und nebenbei kann man noch die Taktiken des gegnerischen Teams analysieren, gegen das man zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht spielen muss.

Zu beachten ist hierbei, dass der Benötigte Platz vorhanden ist ein Airsoftskirm auszutragen, da es sonst sehr hektisch werden kann und die Verletzungsgefahr für die Spieler steigt.